Nachhaltigkeit - BERNET Holding AG

Die Zukunft im Blick

Im Hinblick auf den verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Klima gestalten wir sämtliche Prozesse so ressourcenschonend wie möglich. Im betrieblichen Alltag zeigt sich dies konkret in konsequent reduzierten Verbrauchsdaten, in der Ausschöpfung von Synergieeffekten sowie in einer synchronisierten Logistik.

Wir waschen umweltbewusst

  • Unsere Waschstrassen arbeiten mit minimalem Wasser- und Energieeinsatz. 
  • Die für den Waschprozess investierte Energie wird durch ein Wärmetausch-System zurückgewonnen und zur Beheizung des Gebäudes mitsamt seiner Büroeinheiten genutzt.
  • Beim Additiv-Einsatz wird durch modernste Steueranlagen spezifisch pro Wäschestück sparsam dosiert und der höchstmögliche Wirkungsgrad anvisiert.

Wir heizen umweltbewusst

  • Die Prozesswärme für den Waschgang und die Trocknung gewinnen wir aus emissionsarmem Erdgas. 
  • Der Trocknungsgrad der Textilien wird mit Infrarotsensoren gemessen, die den Energieverbrauch der Trocknungsanlagen optimal steuern.
  • Der CO2-Ausstoss pro Kilogramm Wäsche beträgt lediglich 31 Gramm, dabei ist die Gebäudewärme bereits miteingerechnet.

Wir transportieren umweltbewusst

  • Unsere Lastwagen erfüllen die Euronormen 5 oder 6 und werden in naher Zukunft vollständig auf Euronorm 6 umgestellt. 
  • Die Auslieferung und die Abholung der Textilien erfolgen mit gleicher Fracht, so werden neben Kraftstoff und Emissionen auch Zeit und Kosten eingespart.

Wir denken umweltbewusst

  • Unser Portfolio wird kontinuierlich um technische und logistische Neuerungen erweitert, die zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit beitragen.

Wir sind Mitglied im Verband Textilpflege Schweiz VTS

  • Wir statten unsere Kunden mit dem Label „Textiles washed in Switzerland“ aus. Es steht für kurze Transportwege, sichere Arbeitsplätze und vor Ort in der Schweiz hygienisch aufbereitete Textilien.

Hygienepolitik

Die BERNET Gruppe hat sich dazu verpflichtet, ein umfassendes Hygiene- und­ Risiko-Managementsystem zur Sicherstellung der mikrobiologischen Qualität der aufbereiteten Textilien in allen Produktionsstandorten zu etablieren und nach anerkannten Standards zertifizieren zu lassen.

Das nach EN14065:2016 zertifizierte System berücksichtigt auch die Anforderungen der RAL-GZ 992/2 für Krankenhauswäsche.

Zertifikate

Wirtschaftlichkeit, Klima- und Umweltschutz basieren auf verantwortungsvollem Handeln und nachweislichen Fakten: Unser sorgfältiges internes Qualitätsmanagement wird durch regelmässige externe Prüfverfahren unterstützt und belegt.

ISO 14065:2016 – Zertifikat
-> Zertifikat [DE / FR / IT] (pdf)

Klimaschutz und Energieeffizienz
-> Zertifikat DE (pdf)

Öko-Tex-Standard
Bettwäsche aus Bio-Baumwolle
> Qualitätssiegel